Skip to main content

Unabhängiger Vergleich von Curved Monitoren

Die Entwicklung blieb mit der Einführung von Flachbildmonitoren und Flachbildfernsehern nicht stehen. Seit 2014 etabliert sich ein neuer Trend auf dem Monitor- und Fernsehmarkt: der Curved Monitor bzw. der Curved TV. Das sind nach innen gebogene Bildschirme, die den Betrachter mit ihrem Design und groß wirkenden Bild sowie ihrer plastischen, gestochen scharfen, farbtreuen und kontrastreichen Abbildungsleistung in den Bann ziehen.

Dieser Ratgeber wird grundlegende Fragen zu den Themen „Curved Monitor“ und „Curved TV“ beantworten. Er gibt außerdem einen Überblick über den Curved-Monitor-Markt und stellt verschiedene Modelle für unterschiedliche Einsatzzwecke vor.

curvedmonitor.net erleichtert die Kaufentscheidung enorm.

Neu aufgenommene Produkte

Acer Predator Z35P

ab 999,00 €

inkl. 19% MwSt.
Details
Samsung C34F791

ab 775,00 €

inkl. 19% MwSt.
Details
HP Omen X 35

ab 1.049,00 €

inkl. 19% MwSt.
Details
HP Envy 34

ab 925,00 €

inkl. 19% MwSt.
Details
BenQ EX3501R

ab 799,00 €

inkl. 19% MwSt.
Details
Asus MX34VQ

ab 794,01 €

inkl. 19% MwSt.
Details

Für wen eignet sich ein Curved Monitor? – Die Vorteile des gebogenen Bildschirms.

Curved Monitore sind prinzipiell für jeden geeignet. Ihre ergonomische Form, die der Wölbung des menschlichen Auges nachempfunden ist, verringert die Ermüdung der Augen bei der Bildschirmarbeit. Durch eine gesteigerte Produktivität und Arbeitsleistung ist der Curved Monitor der ideale Bildschirm fürs Büro.

Alle Curved Monitore glänzen durch ihre detailgetreue Farbwiedergabe, ihre Blickwinkelstabilität, ihre herausragende Bildqualität sowie durch ihre Größe und den damit auf dem Desktop zur Verfügung stehenden Platz. Deshalb sind es ideale Monitore für Fotografen, Grafikdesigner, CAD-Zeichner, Video- und Musikproduzenten.

Mit einem Curved Monitor wirken Spielwelten noch intensiver. Wo im Office- und Gamingbereich bisher mehrere Monitore eingesetzt wurden, erfüllt ein einziges, ultrabreites Display ohne störende Ränder, Helligkeits- und Farbunterschiede diesen Zweck.

Curved Monitor - Curved TV

By LG전자 [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons

Ein Curved TV eignet sich für jeden, der die am Markt verfügbaren Ultra-HD-Inhalte nutzen und gleichzeitig den phänomenalen Bildeindruck des gebogenen Bildschirms genießen will.

Was kostet ein Curved Monitor?

Die Preise für Curved Monitore starten bei knapp 130 Euro für Einsteigermodelle. Mit zunehmender Größe, Bildqualität, Funktionalität und Zusatzausstattung steigt bei Curved Monitoren auch der Preis. Computerbildschirme jenseits der 1000 Euro sind keine Seltenheit.

Die Preisspanne bei Curved TVs reicht von ca. 500 bis über 5.000 Euro.

Worauf sollte beim Kauf eines Curved Monitors geachtet werden?

Die Unterschiede zwischen den verschiedenen Curved-Monitor-Modellen sind groß. Sie begründen sich auf der Größe, der Auflösung, dem verwendeten Panel, der Hintergrundbeleuchtung und weiteren technischen Komponenten. Auf der Seite Curved Monitor Entscheidungshilfen gibt es hierzu detaillierte Informationen.

Anwendungsgebiet – Soll der Curved Monitor im Unternehmen eingesetzt werden, als Gaming-Bildschirm oder für ein beeindruckendes Fernseherlebnis als Curved TV?

Größe und Form – Wie groß ist der Bildschirm und welchen Krümmungsradius hat er?

Auflösung – Welche Inhalte mit welcher Detailtreue stellt der Bildschirm dar?

Panel – Welchen Anzeigetyp der Flüssigkristallanzeige soll der Curved Monitor haben?

Hintergrundbeleuchtung – Mit welcher Technik soll das Panel beleuchtet werden?

Energieverbrauch – Wieviel kostet mich ein Curved Monitor im laufenden Betrieb und wie umweltfreundlich ist er?

Glänzend oder matt – Wie soll die Bildschirmoberfläche beschaffen sein?

Bildwiederholfrequenz – Welche Anzahl an Bildern soll der Curved Monitor je Sekunde anzeigen können?

Reaktionszeit – Wie schnell kann ein Bild wechseln, ohne dass das „Schlieren“ auftreten?

Input Lag – Wie hoch ist die Latenzzeit zwischen Eingabe über Tastatur und Maus und der Anzeige auf dem Curved Monitor?

Bedienung und Dokumentation – Wie intuitiv lässt sich der Curved Monitor bedienen? Wie gut helfen Handbücher dabei, die Bedienung des Bildschirms zu verstehen?